Einträge von Daniel Holzbauer

Straßenkünstler:innen, die Stars wurden – und Stars, die auf Straßen auftreten

In vielen westeuropäischen Städten gibt es eine rege Straßenkunst-Szene. Kaum jemand träumt hier von der großen Karriere, dabei hatte so mancher Weltstar seine ersten Auftritte in Einkaufszentren, U-Bahn-Stationen oder auf öffentlichen Plätzen. Umgekehrt kehren erfolgreiche Künstler:innen gerne zu den „Basics“ zurück – auch die Schauspiel-Profis des Salzburger Straßentheaters wollen ihrem Publikum auf diese Weise so […]

Unglaublich, aber wahr: Kuriose Musik-Rekorde

Schon vor rund zwei Millionen Jahren dürften durch die Evolution der Urmenschen die anatomischen Voraussetzungen für Gesang entstanden sein – und das älteste bislang aufgefundene Musikinstrument ist eine 40.000 Jahre alte Flöte. Zwei Schätzwerte zwar, aber dennoch ein deutliches Zeugnis, wie weit die Musikgeschichte zurückreicht. Unser erwiesenes und aufgezeichnetes Musikwissen umfasst immerhin auch schon mehrere […]

Georg Trakl, ein Salzburger mit internationalem Ruhm

Ein schwüler Garten stand die Nacht. Wir verschwiegen uns, was uns grauend erfasst. Davon sind unsere Herzen erwacht Und erlagen unter des Schweigens Last. Diese Zeilen stammen von Dichter-Genie Georg Trakl. Obwohl nur 27 Jahre alt geworden, zählt er bis heute zu den bedeutendsten deutschsprachigen Lyrikern. Sein Werk ist kraftvoll, melodisch, vor allem aber von […]

Mozarts „Rockstar-Faktor“: Auf den Spuren des Musikgenies

„Rockstar“ ist längst zu einem Allgemeinbegriff geworden. Erfolgreiche Fußballer mit weiblichen Fans und Tattoos werden ebenso als Rockstars bezeichnet wie gepiercte Models oder unkonventionelle Politiker:innen. Allein das zeigt: Die echten Rockstars sind eine aussterbende Rasse. Es sind Künstler:innen, die sich in kein Schema drängen lassen, das Motto „Sex, Drugs and Rock’n’Roll“ wörtlich nehmen und mit […]

Das Salzburger Straßentheater: Eine Institution mit Geschichte

Straßenkunst gehört in größeren Städten heutzutage zum Alltag. Es wird gemalt, gesprayt, jongliert, musiziert, gesungen und manchmal auch Theater gespielt. Die meisten Künstler:innen sind Amateure, sammeln erste Auftrittserfahrungen oder verdienen sich ein kleines Zubrot für ihr Studium. Einige wenige werden in weiterer Folge zu Stars. Noch seltener zieht es professionelle Darsteller:innen auf die Straße – […]